So sind Männer halt… Oder?

2 Männer inszenieren ein Theaterstück, das von den Errungenschaften des Männergeschlechtes durch die Menschheitsgeschichte erzählt. Zu fetten Technobeats wird gefoltert, gepöbelt und Krieg geführt. Aber irgendwas stimmt nicht. Irgendwas geht schief. Irgendwie ist das alles nicht so glorreich und männlich, wie sie sich das vorgestellt hatten. Alte Wunden werden aufgerissen, und unangenehme Erinnerungen suchen diese Beiden heim, die auf unangenehme Erinnerungen nun wirklich gar keine Lust haben. Denn Männer weinen nicht. Männer fühlen nicht. Männer kleben ein Pflaster drauf und machen weiter. Aber warum eigentlich? Was macht das mit ihnen? Und mit der Gesellschaft?

Männer_Legenden stellt diese Fragen. Und Männer_Legenden schlägt Antworten vor. Keine eindeutigen und konkreten, denn die gibt es vielleicht gar nicht. Aber unsere eigenen und ganz persönlichen.

Seid gespannt, Aufführungstermine folgen demnächst!

ML-teaser-poster-final.jpg